Ersatzteilwesen & Logistik

MAXIMIERUNG DER SERVICE-PROFITABILITÄT

Das erklärt Asteas COO: Wie man den CX zur Gewinnsteigerung einsetzt

Kostenloser Podcast

Die Serviceteile- und Logistikfunktionen von Astea Alliance Enterprise wenden branchenspezifische Best Practices an, um sicherzustellen, dass Lagerbestände und Bestandsbewegungen mit den service- und servicebezogenen Verkaufsaktivitäten Schritt halten. Kundenzufriedenheit und Mitarbeiterproduktivität verbessern sich durch einen höheren Prozentsatz an Erstbehebungen und eine schnellere Erfüllung von Add-on-Verkäufen.

Die Lösung Service Parts & Logistics ist in drei funktionale Portale unterteilt. Dies sind Supply Chain, Inventory Management und Reverse Supply Chain, die die Vielfalt der Bedürfnisse in diesem Bereich widerspiegeln. Die Bestandsmanagementlösung unterstützt alle Lagerstrategien und das Ersatzteilmanagement: zentralisierter, regionaler, Reparaturdepotbestand, Kundendepots sowie die persönlichen und mobilen Bestände der Außendiensttechniker.

Sicherstellen, dass Lagerbestände und Bestandsbewegungen mit Service und Vertrieb Schritt halten

Die Bestandsverwaltungssoftware von Astea ist nahtlos in Vertriebs- und Serviceanwendungen integriert und ermöglicht es Anlagenbetreibern, die Bestandskosten zu kontrollieren, Anlagen zu verwalten und proaktive Servicemanagementstrategien umzusetzen. Die Alliance Enterprise Außendienstmanagement- und Mobilitätsplattform von Astea bietet Funktionen wie Einkauf, Materialbewegung und Ruhestand, die bei der Beseitigung von Überbeständen oder Unterbeständen helfen, eine erfolgreiche Servicebereitstellung und Kundenzufriedenheit sicherstellen und gleichzeitig die Kosten für den Außendienst senken, sowie Ersatzteilmanagement und -nutzung und zu verkaufende Waren. Die automatisierte Berechnung von Bestandsprofilen auf der Grundlage der Nutzung beseitigt Überbestände und reduziert drastisch die Kosten für die Lagerung, Abwertung und Versicherung von Beständen. Die Bestandsmanagement-Software Ersatzteilmanagement unterstützt auch die Bearbeitung von Kundenretouren, Lieferantenretouren und Lieferantengarantieanträgen.

Die Anwendung unterstützt das Ersatzteil- und Werkzeugmanagement für eine effektive Außendienstleistung und die Einhaltung von Service Level Agreements (SLA). Wir glauben, dass ein verbessertes Kostenmanagement den Cashflow verbessert, indem es die Zyklen vom Lagerbestand über die Nutzung bis zur Abrechnung rationalisiert und verkürzt. Darüber hinaus eröffnen niedrigere Logistikkosten Möglichkeiten, höhere Margen bei Produkten und Services zu erzielen. Einfach ausgedrückt, kann die Zeitersparnis durch den Einsatz von Lagerverwaltungssoftware nun auch für andere Bedarfsbereiche genutzt werden. Zu den Haupteinsatzgebieten dieser Lösung gehören Asset Management, Field Service Parts Management, Demand Fulfillment und Sales Fulfillment.

Um mehr über Ersatzteile und Logistiklösungen aus der Außendienstsoftware Alliance Enterprise von Astea zu erfahren, kontaktieren Sie uns noch heute.

Eine Demonstration anfordern